Jesse soll sich genau wie unsere anderen Fellchen an Kinderhände gewöhnen. Eine tolle Übung ist für uns der Besuch im Hort der Grundschule Werda.

Joana und Leon haben gelernt, sich hinzuhocken

Die Dritt- und Viertklässler dort kennen schon unsere Großen vom Hundeunterricht. Wenn in der 2. Klasse in Sachkunde das Thema Haustiere behandelt wird, geben wir immer Gaststunden zum Thema Hund. Die Kinder lernen unter anderem dabei was ein Hund alles für ein gutes Hundeleben braucht, wieviel Arbeit ein Hund macht und dass er kein Kuscheltier ist.

Vor allem aber lernen sie, wie sie sich gegenüber Hunden richtig verhalten und was die Hundesprache bedeutet.

Heute durfte also Jesse zwei Viertklässler kennenlernen – Joana und Leon. Alle drei haben sich auf Anhieb super verstanden und Kinder und Hund haben sich völlig richtig zueinander verhalten.

Jesse fühlt sich sichtlich wohl

Habt Dank Ihr beiden für die kleine Trainigseinheit für unseren Jesse.